Sonntag, April 22, 2018

5 Gründe "Mit anderen Worten: ich" zu lesen!

Hallo! Gerade habe ich eins meiner Lieblingsbücher "Mit anderen Worten: ich" nach ungefähr einem Jahr ein zweites Mal gelesen und bin nach wie vor so begeistert, wie nach dem ersten Lesen. Und gerade weil das Buch erst neulich als Taschenbuch neu aufgelegt wurde, möchte ich es euch noch einmal ganz besonders ans Herz legen.
Eine zweite Rezension habe ich als sinnfrei empfunden, da ich jeden Satz meiner alten so unterschreiben und wiederholen würde. Hier kannst die Rezension nachlesen. Also habe ich mir überlegt, dass 5 Gründe für dieses Buch eine schöne Alternative wären.




Authentische Charaktere
stimmen die Charaktere in einem Buch nicht, kann ich ihm gegenüber keine Sympathie erlangen. In diesem Buch ist gerade die Protagonistin so schön authentisch und echt wirkend, als wäre es das Tagebuch von ihr.

Wunderschöne Gedichte
die Mitglieder der Dichterecke schreiben so wunderschöne Gedichte, die allesamt unterschiedlich und einzigartig sind. Ich habe wirklich bei jedem Gedicht eine Gänsehaut bekommen!

Eine Zwangsstörung wird mir näher gebracht
mehr kann ich dazu gar nicht sagen, es ähnelt dem ersten Grund ein wenig. Aber so echt habe ich noch keine Zwangsstörung miterleben können und ich muss sagen, dass ich einiges über diese Krankheit lernen konnte.

Emotionaler Schreibstil
dank des Schreibstils war ich mitten im Geschehen, habe mitfühlen können und gerade auf den letzten Seiten konnte ich meine Tränen einfach nicht zurückhalten.

Ein unvorhersehbares Ende
das Ende hat mich schockiert und komplett aus der Bahn geworfen. Es ist nicht unbedingt das typische Happy End, aber das ist Sams Leben einfach nicht, weswegen es perfekt gepasst hat.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig von dem Buch begeistern, ohne zu viel zu verraten. Ich kann es wirklich jedem von euch absolut empfehlen!

Liebst, Lara

Kommentare:

  1. Oh, klingt toll! Ich habe mir gerade noch die Rezension dazu durchgelesen! Schreibe ich mir direkt Mal auf meine "Bücher, die ich unbedingt lesen möchte" -Liste! Vielen Dank für die Empfehlung - ehrlich! 😍😍
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lara

    Herzlichen Dank für diese überzeugende und emotionale Empfehlung. Das Buch steht auf meiner Wunschliste und darf hoffentlich schon bald hier einziehen.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Ich bin gerade auf dein Blog gestossen und finde ihn wirklich sehr schön! ♥
    Dieses Buch scheint ja wirklich wundervoll zu sein, ich liebe ja Bücher in denen Gedichte vorkommen... :)
    Gerne bleibe ich als Leserin!

    Liebe Grüsse
    Pascale (dailylovebook.blogspot.ch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören! Ich schaue gleich bei dir vorbei :)
      Oh, dann ist das Buch wirklich perfekt für dich :)

      Löschen
  4. Hey Lara :)

    Dieses Buch kannte ich noch gar nicht. Muss ich mir aber unbedingt merken wenn du so davon schwärmst :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schwärme fast ununterbrochen über das tolle Buch :D

      Löschen

Mit einem Kommentar von dir auf meinem Blog werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://fairylightbooks.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.